Öffentliche Naschgärten

Auftrag und Inhalt
Die Agentur Umsicht lieferte Idee und Konzept und hat das Pilotprojekt „Naschgarten“ im Maihofquartier auch umgesetzt. Zusammen mit der Quartierbevölkerung und der Stadtgärtnerei Luzern haben wir auf dem Spielplatzgelände Schildgärtli einen Garten mit essbaren Beeren, Früchten und Kräutern angepflanzt.

Auftraggeber und Partner
Kanton Luzern, Umwelt und Energie (uwe), Stadt Luzern (Stadtgärtnerei), Umweltberatung Luzern (Naschgarten), Albert Koechlin Stiftung (AKS), Quartierverein Maihof

Projekt
Der Naschgarten ist ein Projekt für das Quartier – und darüber hinaus. QuartierbewohnerInnen und begeisterte Kinder pflanzen bis zu 20 verschiedene essbare Pflanzensorten, die sie und andere bei einem späteren Besuch pflücken werden. Alle sind eingeladen, im Garten zu naschen oder die Früchte zu Hause zu verarbeiten. Damit auch diejenigen, welche sich das öffentliche Naschen nicht (mehr) gewohnt sind, nicht in eine unreife Beere beissen müssen, haben wir zu jeder Pflanze ein Schild gesteckt mit der Zeichnung der Pflanze im essreifen Zustand. Der Naschgarten bietet auch für die bedrohten Wildbienen ein optimales Futterangebot. Für sie haben wir Nistkästen aufgehängt.

Die Agentur Umsicht hat die Idee für das Projekt Naschgarten entwickelt, koordiniert und die einzelnen Massnahmen gemeinsam mit den Partnern umgesetzt:
– Konzeption des Garten-/Quartierprojekts (Partizipationsmöglichkeiten, Pflanzenrecherche etc.)
– Visuelle Gestaltung: Beschilderung Garten und Malbuch für Kinder
– Medienarbeit und Kommunikation on/offline
– Organisation/Durchführung eines Aktions- und Pflanztages mit Einbezug der Bevölkerung
– Koordination mit der Stadt Luzern (Stadtgärtnerei und Umweltberatung Luzern)

Wir sind an der Entwicklung und Umsetzung weiterer Projekte im Sinne einer lebenswerten Stadt. Sind auch Sie interessiert an einem Naschgarten oder einem ähnlichen Urban Gardening Projekt in Ihrem Quartier, auf Ihrem Grundstück, in der Firma oder in Ihrer Gemeinde?
> Infodossier Naschgarten (pdf)

Kontakt
Agentur Umsicht, Peter Bründler (peterbruendler@umsicht.ch)

Realisierte Naschgärten
Adligenswil, Buchrain und Root, 2020
Quartier Garten Michael, Luzern: Herbst 2019
Freigleis/Neubad, Luzern: September 2018
Himmelrich Luzern (abl Allgemeine Baugenossenschaft Luzern): Oktober 2017
Schulhaus Meierhöfli, Emmen: November 2017
Maihof/Schildgärtli, Luzern: Pilotprojekt September 2016

Medien
Radio 3Fach 08.06.2019: Biodiversität: bunt, vielfaeltig und lebendig
naturschutz.ch: Arteinreiche Gärten in Städten – Oasen von hohem sozialem Wert
zentralplus : Vom Spielplatz zum Naschgarten
psychoscope 3/2017: Die Gärtnerin (Umweltpsychologie)
abl Magazin 11/2017, Seite 3:  Auf himmlische Begegnungen und auf eine satte Ernte
Stadt Luzern 5/2018: Quartierentwicklung Obergrund/Freigleis
abl Magazin 11/2018, Seite 10/11: Naschen will gelernt sein

Malbuch
Für Kinder gibts jeweils ein Malbuch mit den Pflanzen, die in ihrem Naschgarten warten.

Hintergrundinfos
Film Chasing „Tomorrow“