• Stadt klingt!

    Stadt klingt!

    Im Jahr 2016 widmet sich der „Tag gegen Lärm“ dem Klang der Stadt. Auf Klangspaziergängen in verschiedenen Schweizer Städten wird direkt erlebbar wie einzelne Plätze, Parks und Strassen sowie ganze Städte klingen. Auf den Spaziergängen stehen die akustischen Bedingungen des öffentlichen Raums sowie dessen Verbesserungsmöglichkeiten im Mittelpunkt.

    Feste Einrichtungen, wie die Wasserspiele am Bahnhofplatz Sheffield (auf dem Foto von Trond Maag/urbanidentity.info) bilden im Verkehrslärm alternative Hörangebote, so dass eine Umgebung – trotz „Lärm“ – als angenehm empfunden wird. Diese und andere Beispiele sind Teil von Projekten für lebenswerte Städte.

    27. April 2016, 18 bis ca. 19.30 Uhr
    Stadt Luzern: Klangspaziergang mit Peter Philippe Weiss, Sounddenker und -designer
    Anmeldung und Infos zu weiteren Städten: www.laerm.ch

    Die Agentur Umsicht übernimmt seit 2005 die Entwicklung und Umsetzung einer jährlich wechselnden Kampagne im Rahmen des Tages gegen Lärm.

    Leave a reply →