Tag gegen Lärm: 28. April 2021

Am 28. April 2021 ist Tag gegen Lärm. Dieses Jahr richtet sich die Kampagne besonders an Motorradfahrer, welche Natur- und Erholungsräume mit überlautem Motorenlärm stören. Andererseits sind Auto-Poser, welche ihre Motoren in urbanen Gebieten unnötig aufheulen lassen zu mehr Rücksicht aufgefordert.

Zur Kampagne