• Fotowettbewerb zum Jahr des Bodens

    Fotowettbewerb zum Jahr des Bodens

    Zum Internationalen Jahr des Bodens organisiert die Agentur Umsicht für die Bundesämter für Umwelt, Landwirtschaft und für Raumentwicklung sowie für die Berufsgruppe Umwelt des SIA einen Fotowettbewerb. Die Prämierung der Bilder fand anlässlich des Abschlussfestes zum Bodenjahr 2015, im Dezember im Käfigturm Bern statt.

    Die Trägerschaft möchte die Menschen motivieren, über die Fotografie den Boden, die knappste nicht erneuerbare Ressource der Schweiz, etwas genauer zu betrachten und den oft unterschätzten Wert zu erkennen. Denn in der Schweiz wird noch immer jede Sekunde ein Quadratmeter dieser lebenswichtigen Ressource geschädigt, oft sogar vollständig vernichtet.

    Wir danken allen Fotografinnen und Fotografen für die originellen Sujets und die überraschenden Ansichten des Bodens.
    Fotogalerie

     

     

     

     

    Leave a reply →