• Food Waste

    Food Waste

    Ein Drittel aller verfügbaren Lebensmittel in der Schweiz – rund 2,3 Millionen Tonnen – enden als Food Waste. Dabei handelt es sich um Lebensmittel, die für den menschlichen Konsum produziert wurden, auf dem Weg vom Feld zum Teller jedoch verloren gehen oder weggeworfen werden. Dazu gehören aussortierte Früchte und Gemüse, abgelaufene Produkte oder Essensreste. Verantwortlich für knapp die Hälfte dieser Verluste sind die Haushalte.

    Um auf das Thema aufmerksam zu machen und zu sensibilisieren sowie um konkrete Handlungsoptionen aufzuzeigen, zeigt die Agentur Umsicht im Auftrag des Kantons Luzern die Ausstellung Food Waste. LUGA, Halle 4, 29.04.-08.05.2016.

    In Zusammenarbeit mit foodwaste.ch

    Details zur Ausstellung

    Medien:
    spiegel.de/mindesthaltbarkeitsdatum

    Leave a reply →